Freitag, 6. Dezember 2013

Manchmoi wenn i aufwach...

http://flechtenwelten/hans-sollner.html 
  Monchmoi, wenn i aufwoch, dann buid i ma ei
dass endlich passiert is, jo - ois is vorbei
das de wöid nimma seht und dass koana mehr lebt
dass koan vog`l, koan käfer, koan grosholm mehr gibt

Monchmoi, wenn i aufwoch, dann buid i mia ein dass sich koana mehr wehrt,
.... es muass jo net sein dass koana mehr aufsteht, bloss ergeben
und starr und i a so bin, wie mei vodda mol wo`a

Monchmoi, wenn i aufwoch dann buid i mia ein dass
i arbeit und bugg`l, net froh bin und frei mi, mit 65 hinleg und wart, bis i stirb
und meine kinder bloss wiss`n woll`n wos `amoi kriagn

Monchmoi, wenn i aufwoch, dann buid i mia ei
dass i ois, wos mir g`sogt wert, glei glaub und nie schrei
dass im erdinger moos draus,` an flughofn bau`n
und jeden dog mehr, unsere landschaft versaun

Monchmoi, wenn i aufwoch, dann buid i mia ein obwohl i nix hear,
hear i trotzdem wen schrein.. und obwohl i nix riach, riach i trotzdem den g`stank
von menschen, de`s um`brocht hob´n, in un`sam land

Monchmoi, wenn i aufwoch, dann buid i mia ei
dass i, mit olle ondan, kanack`n raus, schrei
und dass de leit, de mir 20 joah mein dreck weg`gramt hom
auf amol, nur no` abschaum und luft für me san

Monchmoi, wenn i aufwoch, dann buid i mia ei
dass i mit meine kinder net red, sondern schrei,
dass i eanan nur lern, wia ma schee tuat und kriacht
bis mei bua seine kinder, gonz genauso erzieag`t

jo und monchmoi, wenn i aufwoch, dann wünsch i ma so
dass ma jemand die angst nimmt, de angst vor dem tag
oder, dass ma irgendwer sogt, doss des oi`s net stimmt
wos i jed`n dog wieder, mit eig`ne aug`n siech

Kommentare:

  1. Hi Michaela,

    ich wollte Dir nur einen schönen Adventssonntag wünschen. Lass es ruhig angehen und genieße die vorweihnachtliche Zeit.

    Liebe Grüße zu Dir in den Süden ....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Adventsgrüsse, Katharina Euch, macht's euch gemütlich! =)

      Löschen
    2. Danke Michaela! Die Zeit verrinnt einfach so schnell, es ist unglaublich. Aber die Abende genießen wir bei Kerzenschein und freuen uns auf Weihnachten.

      Lass es Dir gut gehen!

      Liebe Grüße ....

      Löschen